BeneFaktorIndex® SWISS 1848

BeneFaktorIndex® SWISS 1848:

Der BeneFaktorIndex® SWISS 1848 nimmt nur Schweizer Firmen auf, die 1848 bereits gegründet waren.  1848 ist jedem Schweizer ein Begriff, denn es ist das Gründungsjahr der Schweiz.

 

 

Warum ein Index mit alten Schweizer Firmen? Weil die Schweiz als Hort der Beständigkeit gilt und was wäre beständiger als ein Index aus alten Firmen, die es geschafft haben über Jahrzehnte und Jahrhunderte up-to-date zu bleiben?

 

Indexperformance & Indexzusammensetzung

Begünstigter der automatischen Spende von 10% der jährlichen Gebühren ist  die Schweizer Berghilfe. Die Schweizer Berghilfe setzt sich für die Menschen in den Schweizer Bergen ein. Sie unterstützt Projekte, die Arbeitsplätze und Wertschöpfung im Berggebiet schaffen, der Abwanderung entgegenwirken und dafür sorgen, dass die Bergregionen auch in Zukunft lebendig bleiben.

Zertifikate auf den Index gibt es natürlich am Anfang zuerst in der Schweiz (BX Swiss: LT1848 und SIX:  1848TQ). Deutschland kommt in den nächsten Wochen nach.

Wie kann man investieren? 

Wenn Sie in unsere zukunftsorientierte und dem Gemeinwohl gewidmeten Indexthemen investieren möchten, so ist dies ganz einfach: Der Kauf der BeneFaktorZertifikate® funktioniert genauso wie der Kauf von Aktien. Bitte prüfen Sie, ob die im Index hinterlegten Werte auch Ihren persönlichen Zielen entsprechen.

Geben Sie in der Auftragsmaske Ihres Onlinedepots  die WKN oder ISIN für das Thema an, das Sie gerne im Depot haben möchten.  Dann ergänzen Sie gewünschte Stückzahl und den Handelsplatz   „Börse Frankfurt“ (oder “BX Swiss”), eventuell möchten Sie auch ein  Limit eingeben.

Alternativ beauftragen Sie Ihre Hausbank, Sparkasse bzw. den Berater Ihres Vertrauens, das Wertpapier für Sie zu kaufen.