BeneFaktorIndex® Biene & Bio

BeneFaktorIndex® Biene & Bio

Der BeneFaktorIndex® Biene & Bio ist der erste bienenfreundliche Aktienindex und zeigt wie erfolgreich sich insektenfreundliche Produkte bzw. Produktionsmethoden und wirtschaftlicher Erfolg kombinieren lassen.

 

 

In den BeneFaktorIndex® Biene & Bio werden nur Aktien von Firmen aufgenommen, die den Haupttreiber des Bienen- und Insektensterbens, Pestizide, durch insektenfreundliche Alternativen ersetzen oder in der Lebensmittel-/Konsumgüterproduktion ganz darauf verzichten. Ausserdem in den Index aufgenommen werden, können Firmen, die sich (ausserhalb ihres Kerngeschäftes) in ausserordentlicher und dauerhafter Form für den Schutz und Artenerhalt der Biene einsetzen.

Hier geht es zur tagesaktuellen Indexperformance & Indexzusammensetzung

Begünstigter der automatischen Spende von 10% der jährlichen Gebühren ist NaBu Deutschland e.V., die  weil diese Organisation sich in außerordentlichem Maße dafür einsetzt, dass Bienen und ihre Verwandten eine Zukunft haben. Wie wichtig Bienen, Wildbienen, Hummeln und andere fliegende Insekten für uns und unsere Nahrungskette sind kann man hier nachlesen.

Oft gestellte Fragen:

Warum ist Oracle im Index?

Die Indexregel besagt, dass Firmen, die bienenfreundlich produzieren oder bienenfreundliche Produkte vertreiben in den Index aufgenommen werden. Zusätzlich aber auch Firmen, die sich in außerordentlicher Weise um den Bienenschutz bemühen, wie die Firma Oracle. Oracle stellt Cloud- und AI-Kapazitäten zum Schutz der Habitate von Bienen und Wildbienen zur Verfügung um den Arterhalt zu fördern und Bienen zu schützen.