Hinweise zu Interviews und Publikationen

Risikohinweise 

Homepage und Interviews 

Jedes Interview ist als Werbung zu sehen und nicht als Anlageberatung oder Anlageempfehlung.

Jedes Investment in Aktien, Anleihen, Währungen ist mit Risiken behaftet. Aufgrund von politischen, wirtschaftlichen oder sonstigen Veränderungen kann es zu erheblichen Kursverlusten, im schlimmsten Fall sogar zum Totalverlust kommen.

Durch eine maximale Streuung kann dieses Risiko verringert werden.

Alle Inhalte dieser Homepage und Links zu Interviews oder Berichten dienen ausschließlich zu Informationszwecken. Die veröffentlichten Informationen geben lediglich einen Einblick in die Meinung zum Zeitpunkt des Interviews und können sich ohne weitere Hinweise ändern. Autoren und Redaktion können deshalb für Vermögensschäden unter keinen Umständen haftbar gemacht werden. Alle Angaben sind ohne Gewähr, wir versichern aber, dass wir uns nur Quellen bedienen, die wir zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig halten/hielten. Obwohl die in den Markteinschätzungen enthaltenen Wertungen und Aussagen mit der angemessenen Sorgfalt erstellt wurden, übernehmen wir keinerlei Verantwortung oder Haftung für Richtigkeit, Fehler, Genauigkeit, Vollständigkeit und Angemessenheit der dargestellten Sachverhalte, Versäumnisse oder falsche Angaben. Dies gilt ebenso für alle von unseren Gesprächspartnern in den Interviews geäußerten Darstellungen, Zahlen, Planungen und Beurteilungen sowie alle weiteren Aussagen.

Die Hintergrundinformationen, Markteinschätzungen und Wertpapieranalysen, welche auf diesen Webseiten veröffentlicht werden, stellen weder ein Kauf- oder Verkaufsangebot für die behandelten Wertpapiere noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren im Allgemeinen dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Beiträge für vertrauenswürdig erachtet. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen bzw. der Aktienbesprechungen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Wir geben zu bedenken, dass Aktien grundsätzlich mit Risiko und Kursschwankungen verbunden sind.

Zwischen dem Leser/Zuschauer und uns kommt kein Beratungsvertrag zustande. Inhalte auf der Homepage, von uns geführte Interviews sowohl im Print als auch im TV oder anderen Medien stellen weder direkt noch indirekt ein Kauf- oder Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) und/oder Wertpapieren noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren generell dar. Eine Anlageentscheidung hinsichtlich irgendeines Wertpapiers darf nicht auf der Grundlage dieses Dokuments oder Interviews erfolgen. Wir sind nicht verantwortlich für Konsequenzen, speziell für Verluste, welche durch die Verwendung oder die Unterlassung der Verwendung aus den in den Veröffentlichungen enthaltenen Ansichten und Rückschlüsse folgen bzw. folgen könnten. Der Zuschauer oder Leser wird nachdrücklich aufgefordert, alle Behauptungen selbst zu überprüfen. Eine Anlage in Aktien oder Renten oder Währungen oder anderen Wertpapieren und Anlageformen sollte nie ohne eine individuelle Beratung durch einen fachkundigen Dritten erfolgen. Ebenso wenig sollte sie erfolgen, ohne vorher die neuesten Bilanzen und Vermögensberichte des Unternehmens zu lesen und anderweitige Unternehmensanalysen durchzuführen. Jeder Anleger sollte sich vor jeder Anlageentscheidung (z.B. durch Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens) weitergehend beraten lassen. Um Risiken abzufedern, sollten Kapitalanleger ihr Vermögen grundsätzlich breit streuen.

Wir haben keine Aktualisierungspflicht. Wir weisen darauf hin, dass Veränderungen in den verwendeten und zugrunde gelegten Daten und Tatsachen bzw. in den herangezogenen Einschätzungen einen Einfluss auf die prognostizierte Kursentwicklung oder auf die Gesamteinschätzung des besprochenen Wertpapiers haben können.

Eigentümer und Mitarbeiter können Long- oder Short-Positionen in den beschriebenen Wertpapieren und/oder Optionen, Futures und andere Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren, halten. Weiterhin dürfen Eigentümer und Mitarbeiter zu jeder Zeit Wertpapiere der vorgestellten Gesellschaften halten und behalten sich das Recht vor, zu jedem Zeitpunkt diese Wertpapiere zu kaufen oder verkaufen. Die Vorschriften von Insiderhandel oder Front Running werden durch unsere Compliance-Abteilung kontrolliert und durch einen Wirtschaftsprüfer geprüft.